Mit Classtime Lehrmittel digitalisieren

In Zeiten der Digitalisierung müssen Verlage ihre Produkte neu strukturieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Bei Lehrmitteln, welche Aufgaben, Übungen und Tests enthalten, reicht es nicht aus, einfach nur die Printmedien in digitale Medien zu konvertieren. Die Inhalte sollen multimedial, interaktiv und personalisiert sein. Classtime kann Verlage dabei unterstützen.

 

Wie genau sieht die Unterstützung aus?

Classtime erlaubt es, Übungs- und Prüfungsaufgaben zu digitalisieren und in den Lehrmitteln darzubieten. Die Aufgaben können entweder auf sehr einfache Art und Weise durch die Verlags-Autoren selbst in Classtime eingegeben werden oder die Mitarbeiter von Classtime kümmern sich um eine sinnvolle und schnelle Implementierung der Inhalte. Durch QR-Codes (print) oder Links (digital) können die Lehrmittel dann mit den digitalen Aufgaben ergänzt werden.

 

Welche Vorteile bietet das für Lehrpersonen und Lernende?

Selbstorganisiertes Lernen: Die Lernenden nutzen die Aufgaben, um selbst zu üben ihren Lernfortschritt zu prüfen.

Interaktive Nutzung der Aufgaben während des Präsenzunterrichts: hier ein kleines Video, wie digitale Aufgaben in Classtime im Unterricht genutzt werden können.

Co-Creation der Inhalte: Lehrpersonen können die Fragen spezifisch für die Anforderungen ihres Unterrichts und ihrer Klasse auswählen und modifizieren.

 

Welche Vorteile bietet das für die Verlage?

Analyse des Nutzungsverhaltens: Kennzahlen wie Nutzungsrate oder Anteil korrekter Lösungen der einzelnen Aufgaben können als Kundenfeedback genutzt werden, um die Inhalte stetig zu verbessern.

Aktualität: Die Fragen können kontinuierlich und effizient verändert werden (z.B. bei Neuauflagen von Lehrmitteln).

Inhalte können auch durch Classtime vertrieben werden. Das eröffnet zusätzliche Monetarisierungsmöglichkeiten.

 

Die Basis: Fragenerstellung in unserem Frageneditor kurz erläutert

Die Fragenerstellung geschieht durch einen Frageneditor. Dieser ist sehr intuitiv, sodass auch die Autoren selbst die Fragen direkt eingeben können. Er besitzt eine Reihe von Funktionalitäten durch welche sehr reichhaltige Aufgaben erstellt werden können:

– 9 Fragentypen (Single Choice, Hervorheben von Text, Hotspot, etc.)
– Einfügen von Bilder, GIFS, Youtube Videos
– LaTeX notation
– Lösungserklärungen
– Formatierungen
– Hyperlink

Hier finde sie noch mehr Informationen, wie wir von Classtime Verlagen bei der Digitalisierung der Lehrmittel behilflich sein können.  Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne an uns (team-schweiz@classtime.com).


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*